KaPlan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

für die Gemeinde


... sichert KaPlan mehr Zeit und Aktualität.

Die Reduktion der administrativ aufwändigen, häufig monotonen Tätigkeiten ermöglicht mehr Aufmerksamkeit für die Gemeindemitglieder beim Besuch des Pfarrbüros
.

Aktuelle Gottesdienstordnungen - auch im Internet - binden den Leser stärker an dieses Angebot und so kommen auch andere Informationen häufiger beim Leser an. Kurzfristige Terminänderungen werden automatisch veröffentlicht. Aber auch papierhafte Listen sind schneller am Zielort (z.B. Kirchenaushang). Zu verlesende Messintentionen sind aktuell und werden korrekt wiedergegeben - da auf automatisch generierbaren Quittungen alle Daten der Messbestellung kontrollierbar aufgeführt sind.

Mittels allerorts aktueller Raumbelegungsübersichten können sogar - wenn erwünscht - im Internet anonymisiert Einblicke in die Belegungen der von Gemeindemitgliedern zugänglichen Räume ermöglicht werden. So kann im Vorfeld eine Familienfeier geplant und gezielt im Pfarrbüro ein Raum angefragt bzw. reserviert werden.

Dienstpläne für Messdiener oder andere Ehrenamtliche
sind nicht nur übersichtlich und abgestimmt, sondern werden auch rechtzeitig übermittelt - im Idealfall automatisch per Mail.

Und schließlich ... KaPlan Web:

Jeder Mitarbeiter, egal ob in einem Pfarrbüro oder "extern", ob hauptamtlich oder ehrenamtlich, kann sich von überall per Browser
einwählen und beispielsweise die aktuelle Gottesdienstordnung und seine eigenen Dienste einsehen.Darüber hinaus kann das Pfarramt weitere Aufgaben oder Einsichten gewähren: Raumbelegungseinblick oder -festlegung (z.B. für Hausmeister und Reinigungskräfte), Dienstplanung oder die Zusammenstellung von kirchlichen Gruppierungen (z.B. Kirchenvorstand, ...) mit Datenexport für Serienbriefe oder -mails. Alles gezielt und einzeln per Rechteverwaltung steuerbar.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü