KaPlan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Referenzen


Pfarreien deutschlandweit


Hinweis: Nachfolgende Links zeigen direkt auf Gottesdienstordnungen im Internet, die automatisch aus KaPlan generiert werden.
Die Pfarreien sind weder instruiert noch angewiesen, sich in irgend einer Weise zu KaPlan zu äußern. Sicherlich bekommen Sie einen ehrlichen Tipp ...

Seelsorgeeinheit Boxberg-Ahorn (EB Freiburg)
SB Rotbach-Erftaue
St. Hildegard, Berlin

u.v.m.

und ein ganzes Bistum ...

Das Erzbistum Köln setzt vollumfänglich auf KaPlan. Über 700 KaPlan Nutzer in über 150 Pfarrverbünden (über 600 Gemeinden) in unterschiedlichsten Funktionen.
Im Generalvikariat werden durch die Abt. Aus- und Weiterbildung konsequent Pfarrsekretärinnen in KaPlan geschult.
Nachweise finden Sie z.B. hier:  KaPlan im EB Köln

Nutzer

Wir freuen uns über die vielen Danksagungen.
Beispielhaft drucken wir diese beiden (uns schriftlich und abgezeichnet vorliegenden) Bekenntnisse ab:


"Wir sind über das KaPlan-Programm immer wieder hoch erfreut wegen seiner Vielfalt, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit.
Und freuen uns sehr, dass Ergänzungswünsche kurzfristig berücksichtigt werden."

Heike Bauer
Pfarrsekretärin St. Josef, Langenfeld
im Januar 2013


"KaPlan ist für uns eine große Arbeitserlechterung durch:
Organisation, Information und Kommunikation."

Angela Villhauer
Pfarrsekretärin St. Josef, Langenfeld
im Januar 2013

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü