KaPlan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Zelebrationsplan

Funktionsumfang


Herzstück des Planungstools ist ein übersichtlicher Zelebrationsplan mit umfangreichen Kontrollmechanismen: Termin- und Personalüberschneidungen (auch über die Zelebration hinaus, z.B. mit der Gemeinderaumnutzung) werden erkannt und farblich hervorgehoben. Filtermöglichkeiten erlauben schnelle Suche oder Fokussierung auf eine Einzelgemeinde, Zelebranten oder Terminkategorien (z.B. "Schulmessen").


Mit Hilfe der einfachen, übersichtlichen Zeitraumauswahl durch den Kalender behalten Sie jederzeit den Überblick.
Ein Rechtsklick auf einer Messe erlaubt die schnelle Zuordnung von Intentionen, die anschließend in allen anderen Darstellungen und Auswertungen berücksichtigt werden.
Zelebrationsorte (i.d.R. Kirchen, Kapellen, Altenheime etc.) werden übersichtlich in der Stammdatenverwaltung gepflegt.

Per Serientermin eingefügte Messen oder Zelebrationstermine können individuell angepasst werden. Das Rechtekonzept ermöglicht die Unterscheidung der Nutzer in Leser und Bearbeiter. Supervisoren sind überdies berechtigt, wichtige Stammdaten, die sich in der Gottesdienstordnung widerspiegeln sollen, zu bearbeitung und zu ergänzen. Individuelle, zeitunabhängige Ereignisse (z.B. "Pfarrfest"), global oder gemeindebezogen, runden den Kalenderbereich ab.

Weiter >>

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü